Verrückte Welt?!

Wenn 35 Erwachsene bei strahlendem Sonnenschein auf einem Sportplatz wild durcheinander laufen, weil Sie von hungrigen Eisbären gejagt werden und kurz darauf diese 35 Erwachsenen mit Hütchen als Lenkräder in der Hand, mit einem Ball am Fuß über das Spielfeld „fahren“, dann fragt man sich als Außenstehender schon, was das soll?!

Wenn man dann den Blondschopf mit dem roten Hemd in der Traube erblickt und ihm lauscht, dann weiß man innerhalb kürzester Zeit, dass es sich hierbei um Kinder, viel Spaß und große Abenteuer dreht.

Autofahrer auf dem Sportplatz

Mit dem Auto über den Fußballplatz

Über zwei Stunden vermittelte HFV – Referent Detlef Mikosch am Mittwoch Abend lehrreiche und vor allem sehr spaßige Spielarten auf dem Sportplatz in Weiher. Jeder der Lehrgangsteilnehmer sah sofort, dass die Spielarten von Mikosch direkt aus der gelebten Praxis vermittelt wurden. Beim „Aua“-Spiel sprach er unter anderem die Bälle an, die in Größe und Beschaffenheit auch gerne von den Standards abweichen dürften. Beim Ballfangen, die beim Paarspiel teilweise auch Überkreuz geworfen wurden, brachte Mikosch Elemente seiner Life Kinetic Ausbildung mit ein, die die Leistung des Gehirns, verbunden mit Bewegung und viel Spaß, steigert und immer wieder neu herausfordert.

Kurschulung Bambini bis E-Junioren Weiher

Wildes Durcheinander beim Spielen

 

Abgerundet wurde die Kurzschulung des Hessischen Fußballverbandes „Bambini bis E-Junioren“ durch eine Nachbetrachtung im Georg-Schmittinger-Vereinsheim auf dem Weiherer Sportgelände, bei der Detlef Mikosch diverse Videos zeigte, wie er in der Halle Spielparcours realisiert und auf welche Gegebenheiten zu achten sind.

Vom Eisbär erwischte Beute

Wer vom Eisbär gefressen wurde, durfte eine Brücke bauen

 

Der stellvertretende Kreisfußballwart Martin Wecht bedankte sich im Anschluss bei Detlef Mikosch für den kurzweiligen Abend und den so zahlreich erschienenen Trainern für Ihr Engagement. Er regte an, dass die Trainer auch weiterhin die kostenlosen Angebote des HFV im Kreis Bergstraße nutzen sollten, damit den Kindern Wissen aus der selbst erlebten Praxis vermittelt werden kann.

Weitere Veranstaltungen im Kreis Bergstasse

Posted in: Fussball.
Last Modified: April 24, 2015