Seniorennachmittag am 25.Mai im Georg-Schmittinger-Vereinsheim

Normalerweise zu Beginn eines jeden Jahres widmet sich der TSV-Vorstand zuerst den älteren Mitgliedern in Form einer gemütlichen Zusammenkunft in deren Rahmen auch Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften von 60 und 70 Jahren vorgenommen werden.

Dieses Jahr hat man sich aufgrund des Hallenumbau und den Temperaturen dazu entschieden, diesen gemütlichen Nachmittag erst im Mai zu veranstalten, da nur mit Elektroöfen geheizt werden kann.

Vorsitzender Thorsten Gölz wird hierbei einen Bericht über das vergangene Jahr, sowie einen Ausblick über anstehende Termine und Aktivitäten, geben.

Diese Feier findet im Georg – Schmittinger – Heim,

am Samstag 25.05.2019 um 15:00 Uhr statt.

Jahreshauptversammlung 2019

Hiermit laden wir zu unserer Jahreshauptversammlung herzlich ein.

Termin: Freitag, 03. Mai 2019 um 20:00 Uhr im Restaurant „Delphi“, Bahnhofstraße 52, 69509 Mörlenbach / Weiher

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
  3. Gedenken der verstorbenen Mitglieder
  4. Bericht des 1. Vorsitzenden, Berichte der Abteilungen werden ausgelegt
  5. Bericht des Kassenleiters
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Aussprache zu den Berichten
  8. Erteilung der Entlastung
  9. a) Kassenleiter
  10. b) Vorstand
  11. Neuwahl Kassenprüfer
  12. Satzungsänderung
  • § 2 Zweck und Gemeinnützigkeit
  • § 5 Mitgliederversammlung
  1. Ehrungen
  2. Bekanntgabe der Anwesenheit sowie des aktuellen Mitgliederstandes
  3. Anträge, Anfragen und Mitteilungen

 

Anträge zur Jahreshauptversammlung sind schriftlich bis zum 28.04.2019 an den 1. Vorsitzenden zu richten.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme und bitten um pünktliches Erscheinen.

 

Thorsten Gölz, Vorsitzender TSV Weiher 1904 e.V.

Werner Horneff Gedächtnis Turnier war wieder ein voller Erfolg

 

Zum mittlerweile 8. mal veranstaltete die Soma des TSV Weiher ihr Soma-Turnier, das dem jahrelangen Soma-Leiter und 2010 verstorbenen Werner Horneff gewidmet ist.

Auch dieses Jahr meldeten wieder 10 Mannschaften ihr kommen an. Leider sagte kurzfristig die Soma des TSV Hambach ab, so dass in zwei Gruppen mit vier bzw. fünf Mannschaften gespielt wurde. Bei zum Teil etwas Regen sahen die Zuschauer spannende Spiele.

Nach den Gruppenspielen konnte sich in der Gruppe A die SG Wald-Michelbach vor dem SV Hammelbach/ Scharbach, der SG Unter-Abtsteinach sowie dem SV Affolterbach durchsetzen.

In der Gruppe B belegte nach der Vorrunde den ersten Platz der SV/BSC Mörlenbach vor der SG Rimbach/Zotzenbach, dem FC Fürth, dem FC Ober-Abtsteinach und dem TSV Aschbach.

Das erste Halbfinale bestritt die SG Wald-Michelbach und die SG Rimbach/Zotzenbach. Dabei behielt die SGW mit 3:0 die Oberhand.

Im zweiten Halbfinale trennten sich der SV/BSC Mörlenbach und der SV Hammelbach/Scharbach mit 2:0.

Das kleine Finale wurde im Neunmeterschießen ausgetragen. Dabei hatte die SG Rimbach/Zotzenbach das etwas glücklichere Händchen und gewann mit 4:2

Das spannende Finale zwischen der SG Wald-Michelbach und dem SV/BSC Mörlenbach konnte die SG Wald-Michelbach für sich entscheiden und wurde nach 2016 erneut Turniersieger.

Die Soma des TSV Weiher bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften nochmals ganz herzlich für ihr kommen!!!

Das 9. Werner Horneff Gedächtnis Turnier findet am 6. September 2019 statt.

 

TSV Weiher

Abt. Soma

1.SG Wald-Michelbach
2.SV/BSC Mörlenbach
3.SG Rimbach/ Zotzenbach
4.SV Hammelbach/ Scharbach
5.SG Unter-Abtsteinach
6.FC Fürth
7.SV Affolterbach
8.FC Ober-Abtsteinach
9.TSV Aschbach
10.TSV Hambach

 

 

 

8. Werner Horneff Gedächtnis Turnier

Die Soma des TSV Weiher veranstaltet auch dieses Jahr wieder ihr SOMA-Turnier.
Das Kleinfeld-Turnier findet  am Freitag,7. September 2018 ab 18.30 Uhr statt.
10 Mannschaften spielen um den Wanderpokal, den der SV/BSC Mörlenbach letztes Jahr gewann.
In zwei Fünfer-Gruppen werden die vier Halbfinal- Teams ermittelt, die dann die Endspiel-Paarung ausspielen.

Für das leibliche Wohl wird wieder bestens gesorgt.

Die Soma des TSV Weiher freut sich auf hoffentlich zahlreiche Zuschauer und spannende Spiele.

 

TSV Weiher
Abteilung Soma