Die Soma des TSV veranstaltete am Freitag, 5. September 2015 ihr jährliches Soma-Turnier. Auch dieses Jahr spielten wieder 10 Mannschaften in zwei Fünfer-Gruppen um den Wanderpokal. In teils spannenden Spielen setzten sich der TSV Aschbach, sowie der SV Hammelbach/ Scharbach in der Gruppe A, in der noch die SG Wald-Michelbach, der FC Ober-Abtsteinach und der SV Affolterbach spielten, durch.

In der Gruppe B wurde die SG Unter-Abtsteinach vor dem SV/BSC Mörlenbach erster. Auf den weiteren Plätzen kamen der SV Lörzenbach, der TSV Weiher und die SG Rimbach/ Zotzenbach.

Das Halbfinale bestritten der TSV Aschbach gegen den SV/BSC Mörlenbach, das Mörlenbach mit 2:1 gewann.

Im zweiten Halbfinale bezwang die SG Unter-Abtsteinach den SV Hammelbach/ Scharbach mit 5:4 nach Neunmeterschießen.

Im kleinen Finale gewann der TSV Aschbach mit 5:4 gegen SV Hammelbach/ Scharbach.

Turniersieger wurde dieses Jahr der SV/BSC Mörlenbach, der sich mit 3:1 gegen die SG Unter-Abtsteinach durchsetzte.

Wir gratulieren dem SV/BSC Mörlenbach zum Turniersieg

 

Posted in: Fussball.
Last Modified: November 16, 2015